Was kostet die Renovierung eines kleinen Badezimmers?

Die Renovierung eines Badezimmers ist weder eine triviale noch eine billige Aufgabe - unabhängig von seiner Größe! Bei Renovierungsarbeiten werden in der Regel hochwertige und teure Produkte ausgewählt - sie investieren in massive Fliesen, Armaturen und Beleuchtung.

Darüber hinaus fallen natürlich Kosten für den Kauf verschiedener Veredelungsmaterialien, den Austausch von Elektro- und Sanitärinstallationen sowie für die Belegschaft von Fachleuten an. Wie sollten Sie also Ihr Budget planen und worauf Sie sich vorbereiten müssen? Sie können darüber im folgenden Artikel lesen.

Wo soll mit der Badrenovierung begonnen werden?

Die Preisliste der Reparaturdienste hängt von vielen Faktoren ab. Die genaue Bewertung der Arbeiten ist individuell und erst nach Prüfung des Raumes durch einen Fachmann möglich. In dem Artikel werden wir uns jedoch mit den Preisspannen bestimmter Bauleistungen befassen. Die Renovierung des Badezimmers sollte mit dem Entfernen der alten Armaturen und dem Abplatzen der Fliesen beginnen. Der Preis für die Demontage von Sanitäranlagen pro Stück liegt normalerweise bei 100 PLN, für das Zerspanen von Keramikfliesen zwischen 20 und 25 PLN / m2 und für das Zerspanen des Bodens zwischen 30 und 50 PLN / m2. Denken Sie außerdem daran, die Tür und den Rahmen auszutauschen - das Ganze, einschließlich der Montage, kann Sie etwa 650 PLN kosten.

Badezimmer im skandinavischen Stil

Was kostet eine grundlegende Renovierung?

Nachdem Sie die alten Oberflächen sorgfältig zerlegt und den Innenraum gereinigt haben, können Sie über eine Nivellierung des Bodens und des neuen Putzes nachdenken. Die Kosten für 1 m2 Putz mit Material betragen ca. 15 PLN, für Estriche 10 PLN. Darüber hinaus sollten Sie sich an die neue Wasser- und Elektroinstallation erinnern - der Austausch eines Hydraulikpunkts kostet ca. 200 PLN / Stück und der Austausch eines Stromanschlusses - 70 PLN. Es ist jedoch zu beachten, dass der Preis der Dienstleistung von der Art der Wände, der Position bestimmter Punkte und der Anzahl der zu ersetzenden Punkte abhängt (dies können Lichtschalter, eine Deckenleuchte, Seitenbeleuchtung und Steckdosen an verschiedenen Stellen im Badezimmer sein).

Was kosten Badezimmerfliesen?

Jetzt ist es Zeit für Fliesen! Ihr Preis für 1 m2 liegt normalerweise zwischen 20 und 100 PLN. Hinzu kommen die Kosten für Leim (ca. 1 PLN / kg) und Fugenmörtel (10-30 PLN / kg) sowie die Kosten für den Kauf von Renovierungszubehör. Der Gesamtbetrag sollte auch Arbeitskräfte enthalten (von ca. 35 PLN bis 80 PLN pro 1 m2). Wenn es ein Mosaik oder sehr komplexe, ausgefallene Muster gibt, kann der Preis für das Verlegen der Fliesen bis zu 120 PLN / m2 betragen. Wenn Sie die Wände fertig haben, können Sie die Decke streichen lassen. Verwenden Sie für das Badezimmer eine feuchtigkeitsbeständige Latexfarbe, für die ein Liter etwa 25 PLN kostet.

modernes Badezimmer mit Holz

Was kostet "weiße Montage"?

Jetzt ist die Zeit für sanitäre Einrichtungen. Die Preise für die Badewannen liegen zwischen 250 und 5000 PLN (Modelle mit Hydromassage), während die Preise für Duschkabinen zwischen 400 und 3500 PLN liegen. Außerdem müssen Sie Badarmaturen (50 - 1000 PLN), eine Toilettenschüssel (150 - 3000 PLN) und - falls vorhanden - ein Bidet (300 - 2000 PLN) wählen. Denken Sie auch daran, dass Sie sich bei einer kleinen und maximal ästhetischen Toilettenschüssel für die sogenannte entscheiden sollten verdecktes Set. Die Kosten + Arbeitskräfte liegen normalerweise bei 1.000 PLN.

Woran sollte man sich noch erinnern?

Vergessen Sie nicht, neben Fliesen und sanitären Einrichtungen auch einen Badezimmerheizkörper mit Ventil. Die billigste Option ist ungefähr 150 PLN, eine der teureren Designer-Optionen, die bis zu 2.000 PLN kostet. Beleuchtung ist eine weitere Investition. Eine Punktleuchte kann zwischen 50 und 300 PLN kosten (ohne Arbeit). Hinzu kommen die Kosten für Seitenwandleuchten, Deckenleuchten und moderne LED-Streifen.

Was verursacht zusätzliche Kosten?

Wenn das Badezimmer über alle erforderlichen Installationen verfügt und betriebsbereit ist, sollten Sie die Kosten für den Kauf zusätzlicher Geräte berücksichtigen. Es kann sich um einen Hänge- oder Unterwaschschrank (250-500 PLN), Wandregale (ca. 100-200 PLN), einen stilvollen Wäschekorb (80-150 PLN), Textilien (ca. 150 PLN), Spender und Organisatoren (ca. 100 PLN) handeln. und das teuerste - eine Waschmaschine. Ein mittelpreisiges Modell der Energieklasse A ++ kostet zwischen 1000 und 1500 PLN.

Laut den Designern kann die Renovierung eines 5 m² großen Badezimmers zwischen 8.000 und 10.000 PLN variieren. Natürlich hängt alles von der Größe Ihres Geldbeutels ab, aber wenn Sie ein durchschnittliches Budget haben, ist eine solche Preisspanne sehr real.