Weiße Küche - welche Arbeitsplatte, Fliesen, Accessoires?

Weiße Küchenmöbel sind ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Muss der Raum mit ihnen in der Hauptrolle banal oder cool und unzugänglich sein? Finden Sie heraus, wie Sie eine Arbeitsplatte, Fliesen, Fronten und Accessoires auswählen können, damit die weiße Küche nicht zu langweilig, kalt oder roh ist.

Weiße Küche - was für eine Arbeitsplatte

Die Farbe, Textur, das Material und der Glanzgrad der Küchenarbeitsplatte können in Harmonie oder Kontrast zu den Schränken ausgewählt werden. Es wird ein Arbeitsbereich sein, daher ist auch seine Funktionalität wichtig. Die Arbeitsplatte in der Küche sollte nicht nur gut für die Anordnung geeignet sein, sondern auch langlebig, kratz- und feuchtigkeitsbeständig und mit Gaskochern auch gegen hohe Temperaturen. Worauf sollten wir also beim Einkaufen achten:

Weiße Küche weiße Arbeitsplatte - ist es eine gute Kombination?

Total weiße Küchen eignen sich sowohl für kleine und dunkle Innenräume, die effektiv beleuchten, als auch für geräumige Küchen, die Leichtigkeit verleihen. Eine solche Regelung wird nicht schnell langweilig, da wir sie frei und ohne größere Kosten ändern können. Sie müssen nur eine andere Farbe und einen anderen Stil für Zubehör auswählen.

In einem Raum, in dem der Hintergrund rein weiß ist, kümmern wir uns um die richtige Auswahl der verschiedenen Farbtöne. Die Oberseite muss mit den Fronten der Schränke übereinstimmen, da sie sonst den Eindruck erweckt, verschmutzt oder vergilbt zu sein. Achten wir auch auf die Anzahl der dekorativen Elemente, Schnickschnack und Ausstattung. Es sollten nicht zu viele von ihnen vorhanden sein, um die für monochrome Räume charakteristische Harmonie nicht zu stören.

Weiße Küche mit schwarzer, grauer oder dunkler Arbeitsplatte

Eine schwarze oder sehr dunkle Tischplatte wird Aufmerksamkeit erregen, aber auch den Charakter des Innenraums stark beeinflussen. Dank dessen können wir ein vollständig modernes Arrangement erhalten. Es ist auch eine der besten Entscheidungen, wenn wir einen Loft-Stil nachbauen oder mit exklusiver Glamour-Eleganz spielen möchten. Die dunkle Arbeitsplatte eignet sich auch für eine Küche im traditionellen Stil.

Wir werden auch einen interessanten Effekt erzielen, wenn wir eine graue Arbeitsplatte wählen. Mit einfachen Schränken ohne Griffe kann ein sehr moderner, origineller, industrieller, industrieller Raum geschaffen oder das Weiß nur geringfügig gebrochen werden, ohne den von ihm ausgehenden Frieden zu stören.

Schwarze oder graue Arbeitsplatten können in einer Version aus billigerem Laminat oder Quarz und Granit mit höherer Beständigkeit erworben werden. In diesem Fall ist auch ihre Dicke von großer Bedeutung. Wenn wir einen spektakulären, auffälligen Effekt erzielen möchten, wählen wir eine dicke Tischplatte über 7 cm.

Weiße Küche mit Holzarbeitsplatte

Weiß und verschiedene Holztöne - von weiß getüncht, leicht grau über Honig bis hin zu dunklem, tiefem Braun - sind eine der am häufigsten gewählten und damit auch klassischen Kombinationen. Eine solche Kombination bricht die Kälte weißer Arrangements und kombiniert sie mit der Natur. Holz ergibt einen hervorragenden, wenn auch nicht so starken Kontrast wie bei Schwarz, im Gegensatz zu Weiß. Wenn wir von einem solchen Top-Finish träumen, können wir ein billigeres Laminat-Imitationsbrett wählen, ein Brett, das mit einer dünnen Holzschicht bedeckt ist, oder das edelste, aber auch das teuerste Massivholz. Obwohl es weniger widerstandsfähig als Kunststoffe ist, können wir es leicht erneuern, indem wir die beschädigte Schicht mit Sandpapier schleifen und mit Öl schützen. Infolgedessen werden wir den gemütlichen, warmen, natürlichen Charakter jedes sogar modernen Interieurs betonen.

Was für Fliesen für Wand und Boden für eine weiße Küche

Die Wahl weißer Möbel für die Küche eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten bei der Auswahl von Farben und Mustern an Wänden und Böden. Mutige Lösungen sowie weiße Fliesen, deren Banalität mit einer ungewöhnlichen Anordnung oder Form gebrochen werden kann, passen zu solchen Fronten. Wir können hier auch mit natürlichem und künstlichem Licht spielen, das auf ihrer Oberfläche reflektiert und gebrochen wird. Wir können das Weiß auch mit jeder Farbe brechen: von zarten Pastelltönen bis zu ausdrucksstarken Farben, z. B. auf gemusterten Fliesen, die vom portugiesischen Azulejo inspiriert sind. Eine andere Idee ist die Verwendung von Ziegeln, die in den letzten Jahren in Mode waren, oder die Isolierung des Innenraums mit Holz, z. B. auf dem Boden verlegt.

Wie man eine weiße Küche aufwärmt und belebt? Was für Ergänzungen zur weißen Küche

Wenn wir eine Küche einrichten, in der die dominierende Farbe Weiß sein soll, müssen und wollen wir nicht einmal auf Farben und Accessoires verzichten, die den Stil des Interieurs bestimmen. Wir können versuchen, Farben nur in Dekorationen und Geräten oder in einer Kombination verschiedener Fronten einzuführen.

Schwarz-Weiß-Küche

Der unsterbliche Klassiker muss überhaupt nicht langweilig sein. Welche Möbel und Accessoires sollten Sie wählen, um die Schwarz-Weiß-Küche überraschend zu halten?

Welche Fronten für eine weiß-schwarze Küche?

Wir können eine weiß-schwarze Küche schaffen, die auf komplett weißen Fronten in Kombination mit entsprechendem Zubehör basiert. Entsprechend den neuen Trends lohnt es sich auch, verschiedene Schranksätze zu kombinieren. In diesem Fall ist es am besten, sich auf einfache Möbel ohne Schneider und Dekorationen zu konzentrieren. Sie sehen sowohl in einer matten, hochglänzenden Version als auch im Kontrast oder unter Verwendung des dreidimensionalen Effekts gut aus. Eine interessante Lösung sind schwarze Schränke mit mit Tafelfarbe bedeckten Fronten, z. B. UDDEVALLA-Türen, die bei IKEA erhältlich sind. Es ist am besten, sie oben zu platzieren, damit Sie Nachrichten einfach speichern können. Es kann sich jedoch herausstellen, dass solche unteren Schränke Kinder dazu ermutigen, häufiger in der Küche zu helfen.

Welche Arbeitsplatte für eine weiß-schwarze Küche?

Die Farben der Arbeitsplatten, die zu solchen Innenräumen passen, sind: Weiß und Schwarz in Matte oder Glanz. Geeignete Materialien sind Laminat, Quarz oder Acryl. Wir wärmen die klassische Kombination mit einer natürlichen holzfarbenen Arbeitsplatte auf.

Welche Möbel und Accessoires für eine weiß-schwarze Küche?

Wir sollten konsequent der Kombination von Schwarz und Weiß folgen oder sie mit kräftigen Farben brechen, z. B. Rot, Gelb, Grün. Wählen Sie kontrastierende Stoffe und kleine Accessoires oder beispielsweise bunte Stühle, einen Tisch, Regale oder ein Glasseitenbrett. Dank der gekonnten Kombination von Elementen erhalten wir einen modischen, vielseitigen Stil und brechen die Klassiker.

Damit die Küche nicht zu roh und kalt wirkt, können wir auch Akzente aus natürlichem oder weiß getünchtem Holz setzen. Die Farben und Materialien, die zu dieser Art von Innenraum passen, sind: Silber, Glas, Metall, Messing, Holz, Rot, Gelb, Orange und mattes Grün. Das weiß-schwarze Interieur wird durch eine Beleuchtung in einem modernen oder industriellen Stil betont, und der starke Charakter wird durch Lampen in der Farbe von warmem Holz gebrochen.

Was ist mit Wand und Boden in einer schwarz-weißen Küche?

In diesem Fall sollten wir uns auch innerhalb unserer Leitfarben bewegen oder sie mit starken Tönen brechen. Wenn wir uns entscheiden, keine zusätzlichen Farben einzuführen, brechen wir die Monotonie mit der Textur, ungewöhnlichen Form oder Anordnung. Ziegel- und Holzpaneele auf dem Boden passen ebenfalls zu dieser Art von Innenraum.

Weiße und graue Küche

Weiß und Grau sind eine der modischsten Kombinationen der letzten Saisons. So arrangieren Sie ein Interieur mit diesen Farben:

Welche Fronten für die weiße und graue Küche?

Weiße Schränke im traditionellen Schnitt mit einem dekorativen Fräser oder Laschen können mit einem stilisierten grauen Schrank kombiniert werden. Auf diese Weise erhält die Küche einen individuellen Charakter und verwandelt sich in einen Retro- und rustikalen Stil.

Wir können auch Grau verwenden, wenn wir moderne und sogar industrielle Innenräume einrichten. Hochglanzschränke beleuchten dunkle und kleine Küchen perfekt. Eine interessante Idee ist auch die Verwendung von Fronten mit grauem Aufdruck, die beispielsweise an Aquarellflecken erinnern, wie dies bei den bei IKEA erhältlichen KALVIA-Schränken der Fall ist.

Welche Arbeitsplatte für eine weiß-graue Küche?

Diese Innenfarbe ist kompatibel mit einer glänzenden oder matten Platte in Weiß, Schwarz und Grau, Silber, Stein oder hellem Holz.

Welche Möbel und Accessoires für eine weiß-graue Küche?

In diesem Fall funktionieren Konsistenz und Moderation am besten. Möbel und Accessoires in gedämpften Farben stören die Harmonie und Ruhe dieser Art von Innenraum nicht. Verwenden Sie bei der Auswahl der Farben gedämpfte Töne und sichere Grau-, Weiß- und Schwarztöne. Um das Innere etwas aufzuwärmen, wählen wir weiß getünchtes Holz oder lebende Pflanzen.

Was ist mit Wand und Boden für die weiß-graue Küche?

Der Boden und die Wände sollten ebenfalls abgeschwächt werden. Wählen Sie für eine weiß-graue Küche Bodenplatten aus hellem Holz oder Porzellanfliesen, die sie imitieren, oder Fliesen in Weiß-, Schwarz- und Grautönen. Wenn wir uns für gemusterte Fronten entscheiden, kombinieren wir sie mit etwas Ruhigem, damit wir unsere Aufmerksamkeit auf die Originalmöbel richten können.

Weiße und grüne Küche

Diese Farbkombination ermutigt Sie, zur Natur zurückzukehren. So machen Sie es angenehm entspannend:

Welche Fronten für eine weiß-grüne Küche?

Die weiß-grüne Küche passt zu allen hellen Möbeln im skandinavischen Stil. Absolute Einfachheit oder feine Messer, die einen modernen Charakter behalten, werden funktionieren. Wenn wir uns für zweifarbige Schränke entscheiden, wählen Sie gedämpfte, gedämpfte Farben: Oliv, Minze oder starkes Dunkelgrün, z. B. hellgrüne KALLARP-Fronten von IKEA. Helle Farben, die auffallen, sind bereits aus der Mode gekommen und es ist besser, sie nur in Accessoires zu verwenden, die den Raum effektiv aufheitern.

Welche Arbeitsplatte für die weiße und grüne Küche?

Hauptsächlich aus Holz, aber auch klassisch schwarz oder weiß.

Welche Möbel und Accessoires für die weiße und grüne Küche?

Wenn die grüne Farbe uns der Natur näher bringen soll, sind Pflanzenmuster an den Wänden sowie eine Tischplatte und zusätzliche Möbel aus rohem Holz die perfekte Ergänzung. Eine interessante Lösung, die zu den neuesten Trends im Innendesign passt, ist die sogenannte grüne Wand aus Pflanzenzusammensetzungen. Wir können es bauen, z. B. aus Töpfen voller duftender Kräuter.

Was ist mit Wand und Boden für die weiß-grüne Küche?

Die naheliegende Wahl ist hier Naturholz, das sowohl auf dem Boden als auch in Form von Verkleidungen an den Wänden auftreten kann. Es kann auch interessant sein, eine gemusterte Tapete mit Pflanzenmotiven zu verwenden oder weiße Möbel mit Fliesen in einer matten, natürlichen grünen Farbe zu kombinieren.

Moderne weiße Hochglanzküche

Dies ist ein weiterer beliebter Klassiker. Wie kann man ihm einen individuellen Charakter geben?

Welche Fronten für eine moderne weiße Hochglanzküche?

Moderne, minimalistische Fronten mit eingebauten oder einfachen Griffen passen zu dieser Art von Küche. In den meisten Fällen sind Schränke mit Folie bedeckt, was für einen effektiven Glanz sorgt und die Reinigung erleichtert. Wir können sie mit Fronten aus Milchglas kombinieren, was den optischen Effekt der Raumerweiterung verstärkt. Interessant kann auch eine Kombination von Hochglanzmöbeln mit dreidimensionalen, lichtbrechenden Fronten sein, z. B. der Grafik HERRESTAD von IKEA.

Welche Arbeitsplatte für eine moderne weiße Hochglanzküche?

Für minimalistische Hochglanzküchen wählen wir eine glänzend weiße Arbeitsplatte. Wir werden dank Schwarz und Grautönen eine moderne, strenge Atmosphäre schaffen. Wir brechen es mit einer Holztischplatte.

Welche Möbel und Accessoires für eine moderne weiße Hochglanzküche?

Zusätzlich können wir uns auf das gesamte Weiß konzentrieren, wodurch ein sauberer und unauffälliger Raum entsteht, der beispielsweise für eine zum Wohnzimmer offene Küche geeignet ist. Sie können ihm auch einen rohen, futuristischen Charakter verleihen oder auf dieser Basis dank schwarz-silberner Accessoires ein luxuriöses Glamour-Interieur schaffen. Wenn wir mit dieser Art der Kombination nicht ganz zufrieden sind und nicht auf Hochglanzmöbel verzichten möchten, können wir sie mit Naturholz in einem warmen Farbton kombinieren.

Dank dessen verliert die Küche nicht ihre Modernität, sondern wird zugänglicher und gemütlicher. Unabhängig von der Auswahl des Zubehörs bleiben hochglänzende weiße Küchen ein Angebot für Liebhaber von Minimalismus und Einfachheit. Denken Sie daher daran, beim Dekorieren Mäßigung zu verwenden.

Was ist mit der Wand und dem Boden einer modernen weißen Hochglanzküche?

Die Fronten, die oft eine unauffällige Oberfläche bilden, geben uns Raum für Arrangementshows. Wir können sie mit Kacheln in gedämpften Farben abgleichen oder kräftige Mosaike erstellen, beispielsweise aus Schwarz-Weiß-Kacheln. Wir werden Hochglanzschränken skandinavischen Charme verleihen, indem wir helles Parkett auf dem Boden anordnen.

Eine weiße Küche, die mit Holz isoliert ist, d. H. Eine Küche im skandinavischen Stil

Die Skandinavier fanden ein goldenes Mittel, um das Innere sauber und ruhig zu halten und ihm gleichzeitig Freiheit und angenehme Wärme zu geben. Vielleicht sind deshalb Innenräume im skandinavischen Stil seit vielen Jahren so beliebt. Die Kombination von Einfachheit und Natürlichkeit ist für den Erfolg verantwortlich.

Welche Fronten für eine Küche im skandinavischen Stil?

Skandinavische Küchen verbinden natürliche Schönheit mit maximaler Funktionalität. Sie sind hell und angeordnet, um die täglichen Aufgaben zu erleichtern und zu erleichtern. Dazu passen einfache, helle Fronten oder Schränke mit einem Fräser, der Holzbrettern ähnelt. Zu dekorativ und zu viele unnötige Elemente werden nicht empfohlen.

Welche Arbeitsplatte für eine Küche im skandinavischen Stil?

Massivholz dominiert in skandinavischen Küchen. Wir können aus den verschiedenen Farben wählen. Idealerweise sollte es hell oder honigfarben sein.

Welche Möbel und Accessoires für eine Küche im skandinavischen Stil?

Der Raum sollte hell, komfortabel, funktional sein, aber keine wohnliche Atmosphäre haben. Wir können darin Elemente aus verschiedenen Welten kombinieren, solange wir die spezifische Aura nicht stören. Hier finden Sie Gegenstände aus der Vergangenheit oder stilisiert wie alt, Möbel in verschiedenen Pastelltönen und sogar Tapeten oder Fliesen mit zarten Pflanzenmotiven.

Holz in seinen natürlichen Farben sowie weiß getüncht oder grau gestrichen spielt in skandinavischen Küchen eine besondere Rolle. Ihm ist es zu verdanken, dass ein weißer, sauberer, leuchtender Raum warm und angenehm wird. Holz erscheint am häufigsten auf der Arbeitsplatte, aber es ist auch in Möbeln zu finden, die die Hauptküchenschränke ergänzen. Ein großer Tisch mit sichtbaren Knoten, die alt oder streng erscheinen, kann einen großen Fokus bieten. Immerhin wird mit ihm die ganze Küchenaufregung stattfinden.

Was ist mit Wand und Boden für eine weiße Küche im skandinavischen Stil?

In diesem Fall sollten wir auch Holz oder dessen Nachahmung wählen. Wir können auch einfache Fliesen in gedeckten Farben auf die Böden und Wände legen, die aus der Natur stammen. Der Charakter des Innenraums wird betont durch: Stein, Blumenmotive und einheitliche, gedeckte Farben.

Weiße Retro-Küche im englischen Stil

Wohnwärme mit klassischer Eleganz wird mit einer weißen Küche im englischen Stil kombiniert, die mit der bei Oma in Verbindung gebracht werden kann. Es soll den Eindruck erwecken, arrangiert, funktional, gemütlich und etwas sentimental zu sein. Wie erstelle ich es?

Welche Fronten für eine Küche im englischen Stil?

Küchen im englischen Stil sind mit Fronten mit sichtbar zerkratztem, dekorativem Fräsen kompatibel, z. B. aus der BODBYN-Linie von IKEA. Der Charakter wird durch glasierte, durchbrochene Vitrinen und verschiedene Arten von Fächern oder Regalen, z. B. für Wein, hervorgehoben.

Welche Möbel und Accessoires für eine Küche im englischen Stil?

Küchenmöbel im englischen Stil werden alle Liebhaber dekorativer Formen begeistern. Die gefrästen Fronten werden durch Stühle und einen Tisch mit geschnitzten Beinen sowie stilisierte Sideboards und Regale ergänzt. Das Arrangement wird durch eine Fülle von Stoffen ergänzt, meist mit klassischen Blumenmustern, z. B. mit einem Rosen- oder Pfingstrosenmotiv.

Welche Arbeitsplatte für eine Küche im englischen Stil?

Der Klassiker wird am besten durch eine Tischplatte aus dunklem Kastanienholz oder schwarzem Quarz hervorgehoben.

Was ist mit Wand und Boden für eine weiße Küche im englischen Stil?

Wählen Sie für Wand und Boden in einer Küche im englischen Stil Fliesen mit klassischen Formen und Texturen. Übertreiben wir es nicht mit Mustern und intensiven Farben. Am besten wählen Sie klassisches Weiß oder Schwarz.

Weiße Küche im provenzalischen Stil

Der idyllische, wohnliche Charakter ist ein Merkmal der Innenräume im provenzalischen Stil. Das Wichtigste ist die Subtilität, mit der nicht nur die Möbel, sondern auch die kleinsten Schmuckstücke behandelt werden.

Welche Fronten für eine Küche im provenzalischen Stil?

Der provenzalische Stil basiert auf gefrästen, weiß getünchten Möbeln mit sichtbarer Holzstruktur. Denken Sie daran, sie nicht zu schwer zu machen und sie nicht mit Dekorativität zu übertreiben. Einfache, empfindliche Fronten mit einem zerkratzten breiten Rahmen, z. B. von IKEA SAVEDAL erhältlich, der mit kleinen Griffen, z. B. in Schwarz, kombiniert wird, funktionieren am besten.

Welche Möbel und Accessoires für die Küche im provenzalischen Stil?

In provenzalischen Innenräumen gibt es Blumenmotive, aber dies sind keine klassischen Rosen und Pfingstrosen mehr, sondern Lavendelzweige und Wildblumen. Das Ganze wirkt romantisch, sanft, ein bisschen sentimental, weil es sich nach der Anordnung traditioneller Häuser aus Südfrankreich sehnt. Im Mittelpunkt stehen ein hölzerner oder weißer Tisch und Stühle. Denken Sie bei der Auswahl von Möbeln und Accessoires daran, dass diese empfindlich und nicht übertrieben sein müssen.

Welche Küchenarbeitsplatte im provenzalischen Stil?

Wir betonen die Subtilität des provenzalischen Stils mit einer weißen oder hölzernen Tischplatte.

Was ist mit Wand und Boden für eine weiße Küche im provenzalischen Stil?

Romantisch, weiblich, sentimental, aber auch sanft - so sollte eine Küche im provenzalischen Stil aussehen. Wählen wir also Fliesen, Tapeten oder Farben in gedeckten Farben oder mit Blumenmotiven. Wenn wir neutralweiße Fliesen für die Wand auswählen, können wir die Muster und Farben des Bodens mutiger auswählen. Denken Sie jedoch daran, dass bei subtilen Accessoires alle Aufmerksamkeit auf sie gerichtet wird.

Der Artikel wurde in Zusammenarbeit mit IKEA verfasst.